Termin
12.11.2022 10:00 – 15:15 Freudplatz 3, 1020 Wien

Lehrveranstaltungstyp
Seminar
Umfang
6 Unterrichtseinheiten, 6 DFP Punkte
Kosten
Preis regulär: € 159,00
Abschluss
Teilnahmebestätigung
Sprache
Deutsch
Anmeldung

Inhalt

Diagnose und Therapie von Infektionskrankheiten, gehören zur täglichen Routine an allen Spitalsabteilungen. Zieldieses Seminar soll sein, den Teilnehmern ein solides Basiswissen zu vermitteln und damit das Rüstzeug zu selbstständigerMitarbeit im Spitalsalltag zur Verfügung zu stellen.

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Diagnostischer Zugang zu Patienten mit Zeichen einer Infektionskrankheit
  • Diagnostische Basics fürMediziner
  • Therapie der häufigsten Infektionserkrankungen
    • Atemwegsinfekte
    • Harnwegsinfekte
    • Durchfallerkrankungen
    • Haut-und Weichteilinfekte
    • Lebensbedrohliche Infektionen (z.B. Meningitis)
    • Ausgewählte Spitalsinfekte (z.B. Prophylaxeund Therapie an chirurgischen Abteilungen)
    • Probleme im Umgang mit Antiinfektiva (z.B. Allergie, Schwangerschaft, …)

Zielgruppe

Spitalsärzte – allgemein Mediziner/Stationsärzte oder in Ausbildung

Referent*in

Dr. Oskar Janata

  • Facharzt für Innere Medizin
  • Facharzt für Infektionskrankheiten und Tropenmedizin
  • HygienebeauftragterArzt der Klinik Donaustadt, Gesundheitsverbund Wien
  • Ehem. Chair of the Institute of Clinical Laboratory Service desAl Ain-Hospitals in Abu Dhabi, VAE
  • Past Präsident der ÖGACH
  • Gastprofessor der Medizinischen Universität Wien