Termin

09.12.2025 18:00 – 20:30 online über ZOOM

Lehrveranstaltungstyp

Seminar

Umfang

3 Unterrichtseinheiten

Kosten

€ 79,00

Sprache

Deutsch

Anmeldung

Inhalt

Der Vortrag schließt an „Sexualität und ihre Facetten“ an und widmet sich dem Umgang und Behandlung von Sexualität im Kinder- und Jugendkontext. Wie kann sexuelle Aufklärung erfolgen? Welche Rechte und welche Einschränkungen haben Kinder und Jugendliche Sexualität zu leben? Welche Standpunkte von Behandler*innen sind zu beachten?

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Sexualität bei Kindern und Jugendlichen – Mythen & Fakten
  • Sexuelle Aufklärung im Kinder- Jugendkontext
  • Umgang mit Sexualität in der Kinder- und Jugendtherapie
  • Wichtige Botschaften die Behandler*innen zur Förderung der psychosexuellen Entwicklung geben können

Ziele

  • TN kennen Eckpunkte der psychosexuellen Entwicklung aus der Entwicklungspsychologie
  • TN kennen Konzepte zur sexuellen Aufklärungsarbeit im Kinder- Jugendkontext
  • TN verstehen wichtige Standpunkte, welche Erwachsene im Behandlungskontext einnehmen können sollten (Rechte, Einschränkungen und wichtige Botschaften zur Förderung einer gesunden psychosexuellen Entwicklung)

Methodik

Interaktiver Vortrag

Zielgruppe

Psychologen und Psychotherapeuten
Sozialarbeiter und Sozialwissenschaftler
Interessierte Personen sowie Ärtze

Referent*in

Mag. Kevin Schwarzl, BA.pth.

Psychotherapeut (VT), Sexualtherapie, Rechtspsychologischer Experte, Psychotherapeutischer Gutachter, Säuglings- Kinder- Jugendlichen Psychotherapie, Sexualtherapie, Schematherapie, Mitglied der Inter-disziplinären Expert*innengruppen Trans* Inter* Geschlechtlichkeiten – Psychotherapie des ÖBVP, Bezirkskoordinator des STLP – Südoststmk, Weiz, HF.

..