Seminar Suizidalität und Suizidprävention

Termine:

Freitag, 22.01.2021, 18.00 bis 20.30 Uhr  und 
Samstag, 23.01.2021, 09.00 bis 11.30 Uhr 

Einheiten: 6 UE 

Kosten: € 235,-  
für SFU Studierende € 141,-
für SFU Alumni € 188.-

Veranstaltungsort: online über ZOOM

Teilnehmerzahl begrenzt

Der Umgang mit suizidalen Personen stellt auch die erfahrenste Fachkraft vor große Herausforderungen. Umso wichtiger ist es, entsprechend auf solche Ausnahmesituationen vorbereitet zu sein und das passende methodische Handwerkszeug zu besitzen, um suizidale Krisen zu erkennen, abzuwenden und ihnen im Sinne der Primärprävention möglichst vorzubeugen.

Dieses Seminar macht das Tabu zum Thema und bietet neben Hintergrundinformationen zu Suizidalität und Suizid, praktisch anwendbares Wissen zum Umgang mit Menschen in akuten suizidalen Krisen.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Suizid-Mythen und –Fakten
  • Konzepte der Suizidentwicklung
  • Suizidalität verstehen: Motive, Gefühlswelt suizidaler Menschen
  • Praxiswissen: Signale und Einschätzung der Suizidalität
  • Krisenintervention bei suizidalen Krisen
  • Fehler im Umgang mit suizidalen Personen

 

Zielgruppe:

Die Einladung richtet sich an Praktiker*innen der verschiedenen Professionen (Psycholog*innen, Psychotherapeut*innen, Mediziner*innen, Pädagog*innen, Sozialarbeiter*innen, Studierende einschlägiger Fachrichtungen), die in ihrem beruflichen Alltag mit Krisen und krisenhaften Situationen konfrontiert sind.

 

Referentin:

Mag.a Dr.in Johanna Gerngroß

  • Klinische und Gesundheitspsychologin, Notfall- und Arbeitspsychologin
  • Universitätslektorin an der Sigmund Freud Privatuniversität und Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
  • Leiterin Universitätslehrgänge zu Notfallpsychologie, Suizidprävention, Traumapsychologie und Traumapädagogik
  • Leitung des Fachbereichs „Psychological Education & Training“ im COMMITMENT Institut
  • Fachlicher Hintergrunddienst Einsatzkräftenachsorge (SvE) Landes-Feuerwehrverband Tirol
  • Tätigkeit in eigener Praxis
  • Buchautorin zu den Themen Notfallpsychologie und Suizidprävention
  • Tätigkeitsschwerpunkte: Notfallpsychologie und psychologisches Krisenmanagement, Krisenintervention, Psychotraumatologie, Suizidprävention

 

>> Anmeldung