Date

17.10.2024 19:00 Freudplatz 1, 1020 Wien

Course type

Seminar

Scope

2 Lessons

Cost


Completion

Für Studierende der PTW ist die Teilnahme als Teil des „Window of Opportunity“ anrechenbar. Es gibt keine TN-Bestätigungen für diesen Vortrag!

Language

German

Registration

Speaker

Chiara Dankl, MA BA

Chiara Dankl, MA BA  (1994) wuchs in Salzburg (Österreich) und in Tucson, Arizona (USA) auf und studierte Philosophie, Ethik und Politikwissenschaft. Sie ist an der philosophischen Fakultät der Uni Wien angestellt und forscht in ihrem Doktorat zum Thema gesellschaftliche Normativität und psychische Störungen.
 
Für ihre Forschungsarbeit zu Depression und Gesellschaft erhielt sie den Würdigungspreis des Bundesministers für Bildung, Wissenschaft und Forschung 2021. Ihre psychotherapeutische Ausbildung machte sie 2018-2023 an der SFU Wien im Fach Integrative Gestalttherapie und arbeitet seit 2022 in Ausbildung unter Supervision. Sie engagiert sich nebenbei bei diversen Kunstprojekten und Vereinen, genießt Sport und Bewegung in der Natur.
 
Forschungsschwerpunkte: Philosophien des 19. und 20. Jahrhunderts, Gesellschaftskritik, Philosophie von psychischen Störungen, Depression, Autismus, philosophische Praxis.
 
Therapeutische Arbeitsschwerpunkte: Arbeit mit einem breiten Spektrum an Klient*innen, mit methodischen Schwerpunkten auf Körper- und Phantasiearbeit, Aufstellungen und Reflexion. Ein besonderer Zielgruppen-Schwerpunkt ist für Menschen mit einer kritischen oder skeptischen Haltung zu Psychotherapie.

….