Date

19.04.2024 15:00 – 18:45 Freudplatz 1, 1020 Wien
20.04.2024 09:30 – 16:45 Freudplatz 1, 1020 Wien

Course type

Seminar

Scope

12 Lessons, 12 DFP Punkte

Cost

€ 320,-

Completion

Teilnahmebestätigung

Language

Deutsch

Registration

Content

Als Führungskraft ist es wichtig, über die Grundprägungen der Mitarbeiter Bescheid zu wissen, um ihre Fähigkeiten bestmöglich für Teamarbeit zu nutzen. Wenn Menschen in ihrer Arbeit das tun, was sie auch am besten können, sind sie aus sich heraus nachhaltig motiviert. Gleichzeitig stehen hinter diesen Grundprägungen des Menschen aber auch sogenannte Gruppenfunktionen – also Aspekte von Teamarbeit, die erfüllt sein müssen, damit ein Team arbeitsfähig ist. 
 
In Abhängigkeit vom Reifegrad einer Gruppe und den sozialen Kompetenzen der einzelnen Gruppenmitglieder, ist – je nach Situation – ein anderer Führungsstil notwendig. Für Führungskräfte ist es daher notwendig zu wissen, welche Interventionen in den jeweiligen Entwicklungsphasen einer Gruppe bestmöglich zu setzen sind. 
 
Dieser Workshop bietet die Möglichkeit, die Wechselwirkung in dem Spannungsfeld „die Gruppe und ich“ bewusst zu erleben, Gruppenprozesse anhand von Übungen zu beobachten und zu reflektieren sowie persönliche Anliegen einzubringen und bestens „gecoacht“ aus dem Workshop in Umsetzung im Unternehmen zu starten.

Main content

  • Rollen in Gruppen – eigene Rolle in der Gruppe, Persönlichkeiten in Gruppen
  • Gruppendynamik, Konflikte und Emotionen in Gruppen und der Rolle des Gruppenleiters
  • Veränderung der Kommunikation in Gruppen durch flexible, neue und digitale Arbeitsweisen (New Culture, New Work)
  • Steuerungsmöglichkeiten von Führung in den einzelnen Gruppenentwicklungsphasen
  • Wie etabliere ich ein Wir-Gefühl (gemeinsames Ziel)

Targets

Dieser Workshop bietet die Möglichkeit, die Wechselwirkung in dem Spannungsfeld „die Gruppe und ich“ bewusst zu erleben, Gruppenprozesse anhand von Übungen zu beobachten und zu reflektieren sowie persönliche Anliegen einzubringen und bestens „gecoacht“ aus dem Workshop in Umsetzung im Unternehmen zu starten.

Methodology

Rollenspiele, Reflexion in der Gruppe, Learning by doing, Diskussion

Target group

Personen, die in oder mit Teams arbeiten bzw. dafür Verantwortung tragen und alle an Gruppen und Teams Interessierte

Speaker

Peter Ettl

Unternehmensberatung

….